Auf der Postschiff-Route zum Nordkap

Nordkap
...Norwegen-Kreuzfahrt mit Expeditions-Charakter...

In 2021 baut Hurtigruten aufgrund des Verlusts der Monopol-Stellung des Postschiff-Dienstes die Aktivitäten im Kreuzfahrt-Bereich, sprich Expeditionen, weiter aus. Die bekannte TROLLFJORD wird komplett umgebaut und geht als MAUD in Dienst. Der neue Heimathafen wird erstmalig ein deutscher Hafen, nämlich Hamburg, sein. Von dort starten 15-tägige Reisen "auf den Spuren" der Postschiffe. Das heißt, die Route führt entlang der norwegischen Küste, fährt aber nur handverlesene und interessante Häfen an und führt "nur" bis zum Nordkap und nicht bis Kirkenes.
Bergen

Drei der ehemaligen Postschiffe werden umgebaut und modernisiert:
FINNMARKEN zu OTTO SVEDRUP
MIDNATSOL zu EIRIK RAUDE
TROLLFJORD zu MAUD

Die Schiffe werden mit Akkupacks ausgestattet, die die Schiffsmotoren unterstützen und so den Kraftstoffverbrauch sowie Emissionen erheblich reduzieren sollen. Weiterhin erhalten die Schiffe Landstromanschlüsse und deutlich verbesserte, emissionsarme Motoren. Durch die Einhaltung strenger Umweltvorschriften und die Verwendung regionaler Produkte wird die norwegische Küste schon seit langem nachhaltig bereist.
 
Die öffentlichen Bereiche werden komplett neu in einem modernen skandinavischen Stil gestaltet. Sämtliche Kabinen und Suiten werden renoviert und neu möbliert. Ein Wellness-Bereich sowie drei neue Restaurants und eine Grillstelle an Deck vervollständigen die Renovierung.

Ein erfahrenes und fachkundiges deutschsprachiges Expeditionsteam begleitet alle Reisen und wird Ihre Erlebnisse durch Erläuterungen vertiefen und Ihnen in spannenden Vorträgen Norwegen näherbringen. Auf spannenden (inkludierten) Erkundungstouren lernen Sie die Natur und Kultur Norwegens noch besser kennen. Das Expeditionsteam kennt die Geheimtipps und begleitet Sie dorthin. An Bord steht Ihnen zudem ein modernes Science Center zur Verfügung.

Jede Expeditionsreise mit Hurtigruten bietet unverfälschte, authentische Erlebnisse jenseits des Gewöhnlichen. Freuen Sie sich auf die zwanglose und herzliche Atmosphäre sowie auf ein informelles Ambiente an Bord der MAUD.

Nicht uninteressant für jeden, der sich schon einmal mit einer Postschiff-Kreuzfahrt beschäftigt hat:
- ca. 90% deutschsprachige Gäste bei Abreisen aus Hamburg
- normale Nebenkosten (keine norwegischen Preise!)
- inkludierte Landausflüge im Wert von ca. 1.200 Euro pro Person

Zu unserem aktuellen Angebot kommen Sie hier.

Hurtigruten Expeditionen MS MAUD

Klicken Sie auf das Bild und geben auf der folgenden Seite in der obersten Zeile MAUD ein.