Plantours HAMBURG Antarktis+Südgeorgien

Weihnachts- und Silvesterkreuzfahrt

In Buenos Aires und Montevideo ein letztes Mal den Adventstrubel genossen, geleitet Sie die HAMBURG gen Süden. An den rauen Küsten der Falklandinseln locken Sie riesige Albatrosse, tapsige Pinguine und wollige Schafe und wünschen Ihnen ein beschauliches Weihnachtsfest. Vorbei an der verlassenen Walfangstation Grytviken, wo der Polarforscher Sir Ernest Shackleton einst seine letzte Ruhestätte fand, feiern Sie an Bord ins neue Jahr hinein. Jetzt ist es bald so weit: Tafeleisberge schillern von Schneeweiß bis Hellgrün, Robben und Wale durchpflügen den eiskalten Ozean. Wo anders als in der Antarktis kann man sich der Natur noch so nahe fühlen?

24 Tage vom 18.12.2019.-10.01.2020
ab Buenos Aires/bis Ushuaia
Argentinien

Top-Preis* inkl. Flug ab Frankfurt oder München/bis Frankfurt

2-Bett-Kabine innen  € 5.799 p. P.
2-Bett-Kabine aussen € 7.499 p. P.

*Die Decklage und die Kabinennummer erhalten Sie mit den Reiseunterlagen. Limitiertes Kontingent.

MS HAMBURG:
- max. 400 Passagiere
- Bordsprache Deutsch
- eine Tischzeit für alle Gäste im Servicerestaurant, alt. Buffetrestaurant
- außergewöhnliche Routen abseits des Massentourismus
- Zodaics für Expeditionsfahrten
- Concierge-Service & Lektorenvorträge

..............................................................................................................

Am schnellsten buchen Sie unter Tel. 05401-363166

Zurück