The Finest Cuisine at Sea

Profil:
Die US-Reederei und Tochter von Norwegian Cruise Line Holdings ordnet sich zwischen dem gehobenen Premium- und dem Luxussegment ein.

Zielgruppe:
International, kulturell interessiert, reiseerfahren

Bordsprache:
Englisch, teilweise deutschsprachiger Service

Unsere Meinung:
Bezahlbarer Luxus - Elegante, mittelgroße Schiffe, entspannte, gemütliche Atmosphäre, elegant legeres Ambiente; Einzigartigen Routen mit mehr als 365 atemberaubenden Reisezielen; Inkludierte exquisite Küche, Spezialitätenrestaurants kostenlos, 24-Stunden-Kabinenservice; Herausragender persönlicher Service auf höchstem Niveau; Shuttlebus in die Hafenstadt (bei Verfügbarkeit); Kostenloses Internet; Fast jeden Ort der Welt stilvoll und bequem entdecken.

Service für deutsche Gäste:
Flugpaket inklusive; deutschsprachiger Gästeservice

Kulinarische Meisterwerke
Oceania Cruises ist für die "Beste Küche auf See" bekannt - und wird dank des Meisterkochs Jacques Pépin täglich diesen hohen Ansprüchen gerecht. Als kulinarischer Leiter inspiriert er zu erlesenen Meisterwerken. Ein Abendessen beginnt mit freier Platzwahl und ohne feste Tischzeiten. Auch die Genüsse in den Spezialitätenrestaurants sind bei Oceania Cruises bereits im Kreuzfahrtpreis inklusive: Ob authentisch italienische Gerichte im Toscana, Steaks und Meeresfrüchte im Polo Grill, asiatische Leckerbissen im Red Ginger oder exquisite französische Küche im Jacques. Abgerundet wird das Gastronomieangebot der Spitzenklasse durch das La Reserve by Wine Spectator, das Gourmet-Speisen mit den jeweils korrespondierenden privaten Jahrgangsweinen kombiniert.

Flotte:
SIRENA (684 Gäste)
NAUTICA (684 Gäste)
INSIGNIA (684 Gäste)
REGATTA (684 Gäste)
MARINA (1250 Gäste)
RIVIERA (1250 Gäste)

Passagier-/Crew-Verhältnis:1,6 : 1